Design & Nachhaltigkeit

Das neue Verpackungsmittelgesetz (VerpackG)

Das ab 1. Januar 2018 gültige Verpackungsmittelgesetz (VerpackG) als Herausforderung und Chance für Designer*innen. Aktiv Handeln statt passiv auf Gesetze reagieren. Warum? Weil auf der einen Seite das Gesetz für alle Verpackungen gilt (reagieren) und weil wir Verantwortung übernehmen.

Weiterlesen

Frischer Wind für Wiesbaden

Die Stickstoffoxid-Konzentration der Wiesbadener Luft ist bekanntermaßen hoch.  Um die Luftqualität der Stadt Wiesbaden zu verbessen und ein drohendes Dieselfahrverbot abzuwenden, haben Scholz & Volkmer die Kampagne „Frischer Wind für Wiesbaden“ für das Dezernat fürUmwelt, Grünflächen und Verkehr ins Leben gerufen. Mit zehn verschiedenen Plakatmotiven wird auf humorvolle Weise illustriert, wie jeder einzelne Bürger zur Reduzierung der Stickoxydbelastung beitragen und damit nicht nur für sich selbst, sondern die gesamte Stadt eine bessere Lebensqualität fördern kann.

Weiterlesen

Petition zur Verschärfung des Verpackungsgesetzes

Zukunft, Nachhaltigkeit, Design.
Diese Wörter gehören einfach zusammen und können so viel bewegen.

Wieso gerade Plastik dabei eine Rolle spielt und es wichtig ist diese Petition zu unterschreiben? Lesen Sie selbst!

Weiterlesen

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit – unser Nachbericht im Ökorausch-Blog

Als Berufsverband für Designer rücken wir das Thema Nachhaltigkeit ins Bewusstsein der Allgemeinheit und der im Design Aktiven.

Im Zeitraum der Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2018 stellten wir AGD-Kollegen und Partner mit nachhaltigen Projekten vor.

Das Think Tank für Design & Nachhaltigkeit ÖKORAUSCH  hat unseren Nachbericht veröffentlicht.

Weiterlesen

AGD unterstützt das Oslo Manifesto

Als Berufsverband für Designer rücken wir das Thema Nachhaltigkeit ins Bewusstsein aller Designer und der im Design Aktiven.

Unterstützen auch Sie das Oslo Manifesto, wenn Sie als Designer oder Architekt eine nachhaltige Zukunft (mit-)gestalten wollen.

Weiterlesen

Mit Nachhaltigkeit langfristig erfolgreich!?

Als Einführung zu unserer Aktion zu den Tagen der Nachhaltigkeit ab Ende Mai stellen wir einen Text von Dr. Metje Rocklage vor.

Sie gibt Einblick in ihre empirische Untersuchung zur Nachhaltigkeit an der Fachhochschule des Mittelstands und führt ein Interview mit Grünstreifen, einem nachhaltigen Designbüro aus Düsseldorf.

Weiterlesen

Aufruf: Mitmachen bei den Deutschen Aktionstagen der Nachhaltigkeit 2018

Als Teil der Gesellschaft und Verband, in dem die Nachhaltigkeit ein Schwerpunkt ist, nutzen wir die Tage der Nachhaltigkeit (30.5. bis 5.6.2018), um das Thema
ins Bewusstsein der im Designbereich Aktiven und der Allgemeinheit zu rücken.

Wir laden ein, sich darüber auszutauschen, was nachhaltige Entwicklung im Design, im beruflichen und privaten Leben bedeutet, warum Designer nachhaltig arbeiten sollten und worin der Wert nachhaltigen Arbeitens besteht.

Deshalb suchen wir bis Designer, die nachhaltig arbeiten und ein nachhaltiges Projekt oder ihr nachhaltiges Büro/Atelier vorstellen wollen.

Weiterlesen

»Kollegen beraten Kollegen« – Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern

Als größter deutschsprachiger Berufsverband für selbstständige Designer weiten wir unser klassisches Beratungsangebot aus:
Mit »Kollegen beraten Kollegen« stehen Designer-Experten für designfachlichen Themen als Sparringspartner bereit.
Mit dabei u.a. Content Management, Nachhaltigkeit, Design für alle.
Wir stellen die Berater in Video-Interviews vor.

Neu im Team: Dr. Sylke Lützenkirchen berät zum Thema „Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern“

Weiterlesen

Design für Alle: Kooperation mit EDAD

Angesichts der zunehmenden Vielfalt in unserer Gesellschaft wird Design für Alle eine immer größere Bedeutung gewinnen. Für die AGD Anlass genug, eine engere Zusammenarbeit mit dem EDAD zu suchen. Zu unserem Glück stießen wir auf offene Ohren, und es wurde schnell beschlossen, dass beide Verbände einen Vertreter als ordentliches Mitglied zum jeweils anderen Verband entsenden. Wir konnten für diese Aufgabe, ein weiterer großer Glücksfall, AGD-Designer Boris Buchholz gewinnen. Sowohl mit ihm als auch mit Matthias Knigge, Vorsitzender des EDAD, haben wir gesprochen.

Weiterlesen

Design trifft Verantwortung – Impressionen der MCBW 2016

Die Munich Creative Business Week (MCBW 2016) ist vorbei! Besonders die Creative Demo Night hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auf der Veranstaltung zeigten Jungdesigner die Chancen der Kombination von nachhaltigen Produkten und zeitgenössischer Gestaltung auf. Stichworte, wie Recycling, Upcycling, Langfristigkeit und Praxistauglichkeit spielten eine zentrale Rolle. Einige dieser originellen Projekte möchten wir nun vorstellen.

Weiterlesen

Nachoben