Für Auftraggeber

Die Kultur- und Kreativwirtschaft umspannt ein weites Feld mit respektablen Zahlen zum Brutto-Inlandsprodukt. Sie wird als ernstzunehmender Wirtschaftsfaktor gesehen. Viele stellen sich die Frage, wie man sie ansiedeln und von ihr profitieren kann. Solche Fragen haben keinen Selbstzweck. Es geht vielmehr um die Attraktivität von Regionen, Produkten. Und es geht ganz einfach um wirtschaftlichen Erfolg. Design ist ein Treiber und spielt eine sehr wesentliche Rolle in der Kreativwirtschaft. Die Wachstumszahlen sprechen für sich.

Bei Auftraggebern gilt: Nur weil es schick ist, wird für Design kein Geld ausgegeben. Allerdings wird vielmehr in Design investiert. Denn mit Design erwirtschaften sie einen nennenswerten Anteil, der zum ROI ihrer Investitionen beiträgt.

Denn Design rechnet sich.

Agenda Design

© Jan-Peter Wahlmann AGD

Zweites Treffen der BAGSV: Selbstständig gemeinsam

Am 2. Mai trafen sich die Mitglieder der im Februar 2017 erst gegründeten Bundesarbeitsgemeinschaft der Selbstständigenverbände (BAGSV) zum zweiten Mal, um ihren Austausch und gemeinsame Aktivitäten rund um das Thema Soloselbstständigkeit voranzutreiben. Das erste Treffen am 13. Februar diente dem gegenseitigen Kennenlernen von Akteuren und Positionen, sowie der Namensfindung und ersten Klärung von Strukturen und Prozessen. […]

Weiterlesen

agenda4_850x533

agenda design 4 “Experimente”

Das Experiment im Design ist Thema unserer neuen agenda design. Einerseits geht es um zielgerichtete technisch wissenschaftliche Versuche, die ein erwartetes Ergebnis überprüfen und reproduzierbar machen – so z.B. im Physical Prototyping. Andererseits beleuchten wir ergebnisoffene, künstlerische Prozesse, die darauf ausgelegt sind, überraschende Ergebnisse und Sinneserfahrungen zu produzieren. Der Schwerpunkt „Speculative Design“ und unsere Leseprobe beleuchtet, warum sich eine neue Generation von Gestaltern mit fiktiven […]

Weiterlesen

IMG_9790

Informationstag “Vorstandsarbeit”

Am Donnerstag, den 16. Februar, hatte der AGD-Vorstand zu einer Informationsveranstaltung über seine Arbeit geladen. Hintergrund war die bevorstehende Vorstandswahl auf der nächsten Mitgliederversammlung. Interessierte bekamen die Möglichkeit, sich ein Bild von der Arbeit als Vorstand der AGD zu machen. Es wurde heiß diskutiert und leidenschaftlicht für ein Amt geworben, welches sechs der Anwesenden zwei Gästen nahebringen sollten: Vorstand bei der AGD.

Weiterlesen

Nachoben