Für Designer

Wir sind als einer der mitgliederstärksten Designer-Verbände Europas gesellschaftlich in der Verantwortung. Und weil wir Kreative aus allen Fachbereichen sind, denken und handeln wir im Interesse einer vielfältigen Gemeinschaft. In der AGD finden Sie schnell kompetente und kooperative Kollegen, unser Team berät Sie zusammen mit unseren Rechtsanwälten und Steuerberatern und im Weiterbildungskatalog finden Sie alles Wichtige für Ihr Designbusiness.

AGD Szene

Weiterbildung für Berliner Designer

Die vom Europäischen Sozialfond geförderte Weiterbildung zu modernen unternehmerischen Themen umfasst 14 kostenfreie Webinare, 5 interaktive, praxistaugliche Workshops sowie individuelle Beratung.

Finanzierung über Bildungsprämie und mit Studentenrabatt möglich.

Workshops beginnen im Mai in Berlin Mitte. Plätze noch frei.

Weiterlesen

»Kollegen beraten Kollegen« – Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern

Als größter deutschsprachiger Berufsverband für selbstständige Designer weiten wir unser klassisches Beratungsangebot aus:
Mit »Kollegen beraten Kollegen« stehen Designer-Experten für designfachlichen Themen als Sparringspartner bereit.
Mit dabei u.a. Content Management, Nachhaltigkeit, Design für alle.
Wir stellen die Berater in Video-Interviews vor.

Neu im Team: Dr. Sylke Lützenkirchen berät zum Thema „Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern“

Weiterlesen

AGD-Weihnachtsgrüße 2017

Liebe AGD-Mitglieder,
für den Advent 2017 wollen wir gemeinsam mit Euch Folgendes auf die Beine stellen:

Vom 1. bis 24. Dezember wollen wir täglich ein Türchen unseres digitalen Adventskalenders öffnen, teilen, liken … Zu finden sein soll je eine Anregung, eine Inspiration zur Kundenkommunikation. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung….

Weiterlesen

»Etwas, was nur in der Vorstellung existiert; etwas Vorgestelltes, Erdachtes« Das, sagt der Duden, ist eine Fiktion. Mit der Fähigkeit, sich etwas vorzustellen, fängt es an. Im Fiction Forum sehen wir, wie aus Fiktion Realität wird. Was stets auch dazugehört, sind Fachwissen, ein konkreter Plan – und Design. Bei allen Projekten spielt Design eine zentrale Rolle, sind Sinn, Realisierbarkeit und Design untrennbar miteinander verbunden.

Christina Sahr hat das Fiction Forum für uns besucht und schildert Eindrückliches.

Fiction Forum
Invalidenstraße 86
10115 Berlin
Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Noch bis zum 31. Oktober

Weiterlesen

Gespräch mit BMAS-Staatssekretär Schmachtenberg am 24. September

Nur einen Tag nach dem BAGSV-Treffen ging es für uns weiter im BMAS mit einem Gespräch in kleiner Runde beim Staatssekretär des Hauses, Dr. Rolf Schmachtenberg. Auch diesmal ging es um die Vereinfachung und Modernisierung des Statusfeststellungsverfahrens. Es war bereits das zweite Gespräch dieser Art innerhalb eines Monats (Hier gibt es einen Bericht zum ersten Gespräch am 26. August 2019). Wir werteten dies als Zeichen dafür, dass das BMAS echtes Interesse an einer tragfähigen Lösung für das Statusfeststellungsverfahren hat.

In kleiner Runde saßen wir zusammen und beleuchteten die neuralgischen Punkte von mehreren Seiten.

Weiterlesen

9. BAGSV-Treffen am 23. September in Berlin

In der politischen Arbeit der BAGSV gibt es im Herbst 2019 zwei Themen, um die sich alles dreht: die Pflicht zur Altersvorsorge für Selbstständige, die im Koalitionsvertrag steht und anders als Klimaschutz nicht Gegenstand von Veränderung sein darf, sowie die Scheinselbstständigkeit, und hier insbesondere das sog. Statusfeststellungsverfahren. MdB Peter Weiß, CDU-Sprecher für Arbeit und Soziales zu Gast und nahm sich gut 75 Minuten, um mit uns über die geplante Altersvorsorgepflicht für Selbstständige zu sprechen. Erst kürzlich hatte Weiß in einem FAZ-Beitrag zu diesem Thema für Aufmerksamkeit gesorgt.

Weiterlesen

Nachoben