Für Designer

agd_oekorausch2011_IMG_0649

Wir sind als einer der mitgliederstärksten Designer-Verbände Europas gesellschaftlich in der Verantwortung. Und weil wir Kreative aus allen Fachbereichen sind, denken und handeln wir im Interesse einer vielfältigen Gemeinschaft. In der AGD finden Sie schnell kompetente und kooperative Kollegen, unser Team berät Sie zusammen mit unseren Rechtsanwälten und Steuerberatern und im Weiterbildungskatalog finden Sie alles Wichtige für Ihr Designbusiness.

AGD Szene

(C) Heiko Preller

41. AGD-Mitgliederversammlung in München

Umrahmt von einem fachlichen Programm am Vortag und einer unterhaltsamen Stadtrundfahrt im Oldtimerbus am Folgetag fand am 31. März 2017 bei nahezu sommerlichen Temperaturen die 41. AGD-Mitgliederversammlung in München statt. In vielerlei Hinsicht war es eine besondere Mitgliederversammlung. Der Vorstand wurde neu gewählt. Nach drei Jahren fand die Versammlung wieder getrennt von der AGD-Jahrestagung statt. […]

Weiterlesen

IMG_9738

AGD-Regionaltreffen: Besuch der Futura-Ausstellung

Mittwoch, 5.4.2017, 15:30 Uhr, Gutenberg-Museum, Mainz Eine der bekanntesten Schriften hat noch bis zum 30. April ihren Auftritt im Gutenberg-Museum in Mainz. Wer noch nicht da war: unbedingt hingehen! Bei schönstem Sonnenschein trafen sich neun DesignerInnen zum AGD-Regionaltreffen: Die Futura-Ausstellung zeigt in eindrucksvoller und sehr gelungener Weise den Einsatz und die Geschichte der Futura. Sie führt anhand besonderer Städte […]

Weiterlesen

v.l.n.r.: Stefan Strehl, José Planas, Sabine Reister, Peggy Stein, Beate Grübel, Herbert Popp, Jan-Peter Wahlmann, Torsten Meyer-Bogya

(C) Heiko Preller

AGD-Mitglieder hatten die Wahl

Die alljährlich stattfindende Mitgliederversammlung des größten Berufsverbandes freiberuflicher Designer in Deutschland stand dieses Jahr ganz im Zeichen der alle drei Jahre stattfindenden Neuwahl des Vorstandes der AGD. Zur Wahl standen acht AGD-Mitglieder in einem Mix aus denen, die bereits auf zwei Legislaturen Erfahrung zurückblickten und jenen, die neu hinzukommen wollen. Der Zeitpunkt, AGD-Vorstandsarbeit aufzunehmen oder weiterzuführen, war vielleicht nur vor sechs Jahren noch spannender.

Weiterlesen

Nachoben