Für Designer

agd_oekorausch2011_IMG_0649

Wir sind als einer der mitgliederstärksten Designer-Verbände Europas gesellschaftlich in der Verantwortung. Und weil wir Kreative aus allen Fachbereichen sind, denken und handeln wir im Interesse einer vielfältigen Gemeinschaft. In der AGD finden Sie schnell kompetente und kooperative Kollegen, unser Team berät Sie zusammen mit unseren Rechtsanwälten und Steuerberatern und im Weiterbildungskatalog finden Sie alles Wichtige für Ihr Designbusiness.

AGD Szene

Blick in die Räumlichkeiten der AGD-Jahrestagung 2017 bei Black Box Music.  © Black Box Music

Planung zur AGD-Jahrestagung 2017 läuft auf Hochtouren

Die Planung zu unserer Jahrestagung läuft auf Hochtouren: Nach der Inspektion der Tagungsräume bei Black Box Music steht fest, dass wir einen Open Space- und einen Vortragstag haben werden. Die Referenten sind Katharina Drasdo, Mario Klingemann, Jens Mennicke, Mads Pankow, Esther Stühmer, Johannes Steil und Christian Zöllner. Und der Sekt für das Einweihungsfest unserer AGD-Geschäftsstelle ist auch schon kalt gestellt…

Weiterlesen

NEW-VTV-Design-Keyvisual-v2-1

Umfrage bis 27.06.2017: Wie halten Sie es mit der Kalkulation?

Nach dem VTV ist vor dem VTV. Darum haben wir als Vorbereitung für den nächsten VTV Design eine Online-Umfrage für die Nutzer der aktuellen Auflage, gedruckt oder online, vorbereitet und freuen uns auf eine rege Teilnahme. Denn die Designzone weitet sich aus. Der Designberuf differenziert sich aus … und wir wollen einen dafür tauglichen neuen VTV Design auf den Weg bringen. Je breiter und belastbarer unsere Datenbasis dafür ist, desto bedarfsspezifischer können wir den neuen VTV Design konzipieren und umsetzen. Verraten Sie uns also bitte so viel Sie wissen, können und bereit sind, uns zu sagen.

Weiterlesen

Zwei Schweizer Designer mit unserer Mitarbeiterin Margarete Goj. © AGD

Gemeinschaftliche Charity-Aktion auf der Typo 2017 beschert dem Peter-Panter-Park 500 Euro

Als Netzwerk-Partner haben wir von der AGD mit anderen Ausstellern zur Typo 2017 eine Gemeinschafts-Aktion für einen guten Zweck gestartet. Auf einem Laufband erliefen die Teilnehmer 500 Euro für den ersten inklusiven Sportpark Berlins.

Weiterlesen

Nachoben