nicole

Neue Regionalsprecherin an Bord

Wir freuen uns, Nicole Kreye als neue Regionalsprecherin im Rhein-Main-Gebiet begrüßen zu dürfen, die ab sofort gemeinsame Sache mit Herbert Popp vor Ort machen wird. Nicole Kreye kommt aus Mainz und wird ab sofort zusammen mit Herbert Popp die Regionalarbeit in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Darmstadt mit Leben füllen. Zu ihrem neuen Amt, ihren Plänen […]

Weiterlesen

P1040491

CREATIVE.NRW – AGD ist Teil des CREATIVE.Board

Am 5. Dezember 2016 traf sich das 20-köpfige Gremium, bestehend aus Experten aller kreativen Teilmärkte, erstmals im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW zu einer konstituierenden Sitzung in Anwesenheit von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin.

Als Vertreterin der AGD war Peggy Stein, zweite Vorstandsvorsitzende der AGD, einer dieser 20 Köpfe (Mitglieder des CREATIVE.Board https://www.creative.nrw.de/news/artikel/creativeboard-gegruendet.html) und hat an der 3-stündigen Auftaktsitzung teilgenommen.

Weiterlesen

Bildschirmfoto 2016-12-14 um 15.10.24

Neues Jahr, neue Wirkungsstätte

Wir haben unseren normalen (naja, fast;-) Geschäftsbetrieb in unseren neuen Räumen in Berlin aufgenommen: Wöhlertstraße 20, 10115 Berlin, Fon: 030 3552 3253.

Im tiefen Glauben an das konstruktive Zusammenspiel von bewährten Routinen und neuer, spannender Umgebung stehen wir unseren Mitgliedern in bewährt verlässlicher Weise zur Verfügung, zudem verstärkt durch unseren Anwalt vor Ort Alexander Koch.

Weiterlesen

Alexander-Koch-850-x-533-px

AGD-Berater unter einem Dach

Die AGD wird zum Jahr 2017 mit der Geschäftsstelle nach Berlin ziehen, um näher an Entscheidern in Politik und Wirtschaft zu sein – und damit auch näher an den Interessen ihrer Mitglieder. Und sie wird dort einen eigenen Anwalt beschäftigen: Alexander Koch, bisher Justiziar des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter BVPA und versierter Anwalt für Urheberrecht mit viel Erfahrung. Außerdem ist er Mitglied des Verwaltungsrates der VG Bild-Kunst.

Weiterlesen

Love wins (C) Andi Weiland. gesellschaftsbilder.de

Design für Alle: Kooperation mit EDAD

Angesichts der zunehmenden Vielfalt in unserer Gesellschaft wird Design für Alle eine immer größere Bedeutung gewinnen. Für die AGD Anlass genug, eine engere Zusammenarbeit mit dem EDAD zu suchen. Zu unserem Glück stießen wir auf offene Ohren, und es wurde schnell beschlossen, dass beide Verbände einen Vertreter als ordentliches Mitglied zum jeweils anderen Verband entsenden. Wir konnten für diese Aufgabe, ein weiterer großer Glücksfall, AGD-Designer Boris Buchholz gewinnen. Sowohl mit ihm als auch mit Matthias Knigge, Vorsitzender des EDAD, haben wir gesprochen.

Weiterlesen

Handbuch Auftrag Vergabe 02

Neuer Kunde – ungutes Gefühl. Hopp oder Top?

Ich habe eine Anfrage von einem neuen Kunden bekommen, über die ich mich natürlich erst einmal sehr freue. Allerdings stimmt mich die Anfrage auch etwas nachdenklich: Er will mich direkt für ein großes Projekt mit entsprechendem Auftragsvolumen beauftragen, obwohl wir noch nie miteinander gearbeitet haben. Wie kann ich mich hier absichern?
Als Unternehmer wollen Sie Ihr Ausfallrisiko vorher schnell und zuverlässig einschätzen. Was Sie tun können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Bernard_Teske

Ich bin AGD-Mitglied, weil…

„Ich bin AGD-Mitglied, weil wir nur gemeinsam stark sind und uns gegen die Großen der Branche behaupten können.“

Bernard Teske