Designmanagement Workshop

Workshop Designmanagement

12.11.2018 14 Uhr – Bauhaus-Universität Weimar

Workshop

Designmanagement ist – neben dem Planen, Steuern und Kontrollieren des operativen Designprozesses und dem Führen von beteiligten Akteuren – eine komplexe unternehmerische Aufgabe bei der Gestaltung und Positionierung einer Organisation.

Weiterlesen

Kein Bock mehr…?!

Es gibt Messen zum Thema „Lebensdesign“, und bei REWE kann man eine Ausbildung zum Wurstdesigner machen kann. Es strömen immer noch viele ungelernte, aber dafür billige Grafiker den Markt. Ach ja, und die Kunden können mit Tools wie GIMP ab sofort selbst gestalten, wenn sie wollen. InDesign haben die meisten ja schon. Und ganz nebenbei: Wer sich als Designer heute nicht mit Snapchat und Instagram auskennt, ist eh bald arbeitslos. Soweit die Horrorszenarien, die durch die Branche geistern. Und doch gibt es Designer, die gerade jetzt sehr erfolgreich sind. Annika Lyndgrun, Beraterin im AGD-Netzwerk, hat sich diese Exemplare mal genauer angeschaut.

Weiterlesen

FAQ zur Europäischen Urheberrechtsrichtlinie

Solche und ähnliche Ansichten auf dem Bildschirm kennen wir alle und sind immer auch ein bisschen ärgerlich. Leider werden sie in unzulässig vereinfachender Weise gern genommen, um gesetzliche Regelungen zum Schutz der Urheber und gegen die grassierenden Verstöße ihrer Rechte zu verhindern.
Daher haben wir hier in einer FAQ alle wichtigen Fragen zusammengestellt und unsere Antworten darauf gegeben. Fortsetzung der Diskussion inklusive.

Weiterlesen

AGD mit dem BMAS im Dialog über die Zukunft

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) startete mit der Auftaktkonferenz am 10. September einen Zukunftsdialog „Neue Arbeit – Neue Sicherheit“ rund um zentrale Gestaltungsfragen des Sozialstaats und der zukünftigen Arbeitswelt im digitalen und globalisierten Zeitalter. Wir waren dabei, haben mitgeredet und auf die Bedürfnisse der Selbstständigen aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Frischer Wind für Wiesbaden

Die Stickstoffoxid-Konzentration der Wiesbadener Luft ist bekanntermaßen hoch.  Um die Luftqualität der Stadt Wiesbaden zu verbessen und ein drohendes Dieselfahrverbot abzuwenden, haben Scholz & Volkmer die Kampagne „Frischer Wind für Wiesbaden“ für das Dezernat fürUmwelt, Grünflächen und Verkehr ins Leben gerufen. Mit zehn verschiedenen Plakatmotiven wird auf humorvolle Weise illustriert, wie jeder einzelne Bürger zur Reduzierung der Stickoxydbelastung beitragen und damit nicht nur für sich selbst, sondern die gesamte Stadt eine bessere Lebensqualität fördern kann.

Weiterlesen

Neues aus unserem Blog

Anregungen zur Datensicherheit, zur Gestaltung von Kundenbeziehungen, Organisation von Designprojekten, für die Sommer-/Herbsttage … gesucht

Lesen Sie im »Design macht: Business“-Blog« aus, über und die Designwelt hinaus und lassen sich inspirieren?

Weiterlesen

»Kollegen beraten Kollegen« – Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern

Als größter deutschsprachiger Berufsverband für selbstständige Designer weiten wir unser klassisches Beratungsangebot aus:
Mit »Kollegen beraten Kollegen« stehen Designer-Experten für designfachlichen Themen als Sparringspartner bereit.
Mit dabei u.a. Content Management, Nachhaltigkeit, Design für alle.
Wir stellen die Berater in Video-Interviews vor.

Neu im Team: Dr. Sylke Lützenkirchen berät zum Thema „Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern“

Weiterlesen

FAQ zur Europäischen Urheberrechtsrichtlinie

Solche und ähnliche Ansichten auf dem Bildschirm kennen wir alle und sind immer auch ein bisschen ärgerlich. Leider werden sie in unzulässig vereinfachender Weise gern genommen, um gesetzliche Regelungen zum Schutz der Urheber und gegen die grassierenden Verstöße ihrer Rechte zu verhindern.
Daher haben wir hier in einer FAQ alle wichtigen Fragen zusammengestellt und unsere Antworten darauf gegeben. Fortsetzung der Diskussion inklusive.

Weiterlesen

Ich bin AGD-Mitglied, weil…

„Ich bin AGD-Mitglied, weil Design von Menschen gemacht ist. Und hier finde ich die Menschen, die Design schaffen und auch bereit sind über das Tun zu…
Heiko Preller