© Jan-Hendrik Schmidt

Jahrestagung 2017

Zu drei anregenden Tagen lädt die AGD vom 28. bis 30. September 2017 in die Räumlichkeiten von Black Box Music ein. Auch dieses Jahr ist das Motto inspiriert durch das Thema der letzten Ausgabe unserer Mitgliedszeitschrift agenda design 4. Wir beleuchten ‚Experimente im Design’ und laden zu Austausch, Diskussionen und Mitmachen ein.
Freuen Sie sich mit uns auf eine experimentell-kreative Runde mit spannenden Vorträgen, Workshops, Gesprächen, Netzwerken, einer After-Work-Party, einer experimentellen Exkursion in Berlin und mehr – und das alles auf dem Gelände der Proberäume von Rammstein, Adele und Knorkator.

Weiterlesen

Impressionen bei der Besichtigung. © AGD

AGD-Jahrestagung 2017

Experimente – Die Planung zu unserer Jahrestagung läuft auf Hochtouren: Nach der Inspektion der Tagungsräume bei Black Box Music steht fest, dass wir einen Open Space- und einen Vortragstag haben werden. Die Referenten sind Katharina Drasdo, Mario Klingemann, Jens Mennicke, Mads Pankow, Esther Stühmer/Barbro Scholz, Johannes Steil und Christian Zöllner. Und der Sekt für das Einweihungsfest unserer AGD-Geschäftsstelle ist auch schon kalt gestellt….

Weiterlesen

© CREATE BERLIN

6. Nachtschicht – BERLIN DESIGN NIGHT am 08.09.: Vergünstigung für AGD-Mitglieder

15% Rabatt für die Tickets für AGD-Mitglieder und bis 7.7. Anmeldung als Early Bird! Die NACHTSCHICHT bietet eine pulsierende Plattform, eigene Projekte zu präsentieren, Inspirationen zu finden, Veranstaltungen zu besuchen und Kontakte zu verschiedenen Akteuren der Berliner Kreativwirtschaft zu knüpfen: Über 100 Studios, Agenturen und Showrooms öffnen an diesem ihre Türen. Für alle AGD-Mitglieder gibt […]

Weiterlesen

12.08.2016 / Genius Loci Weimar / Festival / »Romanzero« Tempelherrenhaus, Grearmade, DE-Erfurt/ Visuals: M. Schinköthe, S. Kowalczyk, D. Rauscher, Musik: P. Föllmer / Viodeomapping am Tempelherrenhaus im Goethepark / Foto: Henry Sowinski

Genius Loci Weimar Festival vom 11.-13.08.: Vergünstigung für AGD-Mitglieder

Seit 2012 wird Weimar jeden Sommer zum Treffpunkt für Künstler der digitalen Avantgarde, Kulturbegeisterte und Wissenschaftler. Genius Loci gehört zu den international bekanntesten Festivals für audiovisuelle Kunst und Fassadenprojektionen. Das Festival zeichnet sich im Zusammenspiel verschiedener Bereiche der Kultur aus. Optimal verortet in der Dichter-, Denker- und Musikerstadt sowie dem Geburtsort des Bauhaus ist das Festival mit der mittlerweile sechsten Ausgabe ein wichtiges Kulturevent der Region geworden.

Weiterlesen

© Jan-Peter Wahlmann AGD

Zweites Treffen der BAGSV: Selbstständig gemeinsam

Am 2. Mai trafen sich die Mitglieder der im Februar 2017 erst gegründeten Bundesarbeitsgemeinschaft der Selbstständigenverbände (BAGSV) zum zweiten Mal, um ihren Austausch und gemeinsame Aktivitäten rund um das Thema Soloselbstständigkeit voranzutreiben. Das erste Treffen am 13. Februar diente dem gegenseitigen Kennenlernen von Akteuren und Positionen, sowie der Namensfindung und ersten Klärung von Strukturen und Prozessen. […]

Weiterlesen

bklyndesigns_01

Eine bessere Welt gestalten

Den ganzen Mai über finden in New York City unter dem Titel NYCxDESIGN eine Unzahl von Veranstaltungen statt, die irgendwie mit Design zu tun haben. Gleich am ersten Wochenende findet als ein Ankerpunkt BklynDesigns statt, eine Initiative der Brooklyn Chamber of Commerce, eine Messe mit begleitenden Diskussionen unter dem Motto »Design is for Everybody«. Passend […]

Weiterlesen

Glückstraße

Start frei! Als Designer selbstständig machen und bleiben.

Rechtsformen, Steuergesetzgebung, Verträge, Künstlersozialkasse, Versicherungswesen, Kalkulation und Kundenkommunikation erschlie­ßen sich selten auf Anhieb. Wir haben in der AGD über Jahrzehnte auf genau diesen Gebieten einen großen Erfahrungsschatz aufgebaut.
Jetzt können Sie von erfahrenen Kollegen, Rechtsanwälten und Steuerberatern das Basiswissen für Ihr Designbusiness innerhalb von zwei Tagen erhalten: in unserem Gründerseminar speziell für Designer.

Weiterlesen

Netzwerk Foto: AGD

Netzwerken ohne Strom

Fragen wir Designer, wie sie zu ihren Aufträgen kommen, weisen sie in der Regel zuerst auf Empfehlungen hin. Umgekehrt ist es oft ebenso: Wer einen guten Designer sucht, horcht sich in seinem Bekanntenkreis um. Andreas Maxbauer beleuchtet im neuen Beitrag die Möglichkeiten, als Designer zu netzwerken.

Weiterlesen