Urheberrechtsreform: Und weiter geht´s!

Die Kreativbranchen müssen sich seit Herbst 2016 mit einer Reformierung des Urheberrechts beschäftigen und werden regelmäßig für Konsultationen herangezogen. Die AGD beteiligte sich bereits im August dieses Jahres und hat nun am 06.11.2020 eine weitere Stellungnahme eingebracht. Damit hält die AGD an der Kritik an der vom Ministerium vorgeschlagenen allgemeinen Pastiche-Schranke fest.

Weiterlesen

Hilfe bei Corona

Den #Wellenbrecher-Lockdown und die damit verbundenen neuen staatlichen Unterstützungen nehmen wir zum Anlass, hier in gut übersichtlicher Weise die aktuell geltenden Hilfeangebote für freiberufliche und selbstständige Designer aufzulisten. Die Bundesregierung verspricht in dem Zusammenhang schnelle und unbürokratische Hilfe in Höhe von insgesamt bis zu zehn Milliarden Euro.

Hier findet Ihr Hilfreiches, wie Ihr von den zehn Milliarden etwas abbekommen könnt.

Weiterlesen

Dein Stundensatz als Designer 2.0

Dein gutes und zufriedenes Leben ist von deinem wirtschaftlichen Erfolg als Soloselbstständiger oder Freelancer abhängig.
Mit einem ausgewogenen, realistischen Stundensatz kannst du die Basis für deinen Erfolg legen.

Die AGD hat Kajy entwickelt und stellt ihn kostenlos als Web-Applikation unter www.calculate.design zur Verfügung. Er ist sehr übersichtlich in fünf Schritten aufgebaut.

Weiterlesen

Ich bin AGD-Mitglied, weil…

"Ich bin AGD-Mitglied, weil ich bei meiner Gründung, im Juli 2008, als Solo-Selbständige einen sicheren und sinnvollen Rahmen für meine Vergütung und…
Miriam Neff-Knowles