beyond tellerrand: AGD als Partner 2018 dabei

btcom Berlin 2017. Foto: Andreas Danz
btcom Berlin 2017. Foto: Andreas Danz

Seit 2011 veranstaltet Marc Thiele  die beyond tellerrand (oder kurz btconf) und setzt dabei auf den Community-Gedanken. Das Zusammensein aller Beteiligten – Sprecher, Sponsoren/Partner und Besucher – steht im Vordergrund.

Inhaltlich bietet die btconf einen bunten Mix aus verschiedenen Bereichen: Themen zu Webdesign und -development werden genauso behandelt wie Grafikdesign oder Typografie. Der Name des Events drückt dies aus: Jeder, der mit dem Event zu tun hat, denkt gerne weiter und schaut eben über den Tellerrand hinaus. Die Community-Verbundenheit spiegelt sich auch im Preis wider: das Ticket für zwei Tage Vorträge kostet 179€ inkl. MwSt. und Buchungsgebühren.

Die btconf vom 15. bis 17. Januar in München

Zur ersten btconf 2018 sind u.a. aus dem Design-Bereich Stefan Sagmeister, aus dem Web-Sektor Vitaly Friedman (Smashing Magazine), Sara Soueidan oder Harry Roberts dabei. Ebenso inspirierende Köpfe wie Dina Amin mit ihren Stop-Motion Filmen, Nadieh Bremer, die bekannte Data Visualisation-Expertin u.a..  Mit Marcy Sutton und Robin Christopherson wird auch das Thema Accessibility wird großgeschrieben.

Die AGD als Partner dabei

Foto: Bert Odenthal
Foto: Bert Odenthal

Die AGD hat 2017 Jahr die btconf in Berlin unterstützt und freut sich, im kommenden Jahr als Partner mit dabei zu sein.

Ticketverlosung

Für die Münchner Konferenz im Januar verlosen wir ein Teilnehmerticket.

Die Gewinnfrage lautet:
“Wann wurde der Grundstein für den Veranstaltungsort der beyond tellerrand 2018 in München gelegt?”

WICHTIG: Bitte schicken Sie die Antwort bis 01.01.2018 an info@agd.de.
Wir nehmen in der 1 KW Kontakt zum Gewinner auf und bitten die Versandadresse binnen 3 Tagen an uns zu senden.

Wer die Organisation der btconf als Volunteer unterstützen und kennen lernen möchte:  http://btco.nf/applyVolunteer
Weitere Infoszur btconf:  Website und Twitter

Nachoben