Bauhaus meets Designlehre:

Bauhaus 4.0 meets Service & Interaction Design: Interaktion mit allen Sinnen – wie Erfahrung in Zukunft gestaltet wird

Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Bauhaus 4.0« durchgeführt vom Deutschen Designtag

Dienstag, 26.3.2019 | 18:30 Uhr | Bremen
Im Papierlager der Hansa GmbH & Co. KG
Heinz-Kerneck-Straße 8, 28307 Bremen

Unter anderem mit dem Mitglied des Sounding Boards im Kompetenzzentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft des Wirtschaftsministeriums und Vorsitzenden der AGD TORSTEN MEYER-BOGYA, dem Autoren FLORIAN PFEFFER, der Professorin für Interaction Design TANJA DIEZMANN, dem Autoren und Professor für Service Design und Interfacedesign an der Hochschule Hof, TORSTEN STAPELKAMP sowie ANNA-SOPHIE OERTZEN, die sich an der Köln International School of Design mit intensiv mit Fragen zum Thema Service Marketing, Service Design und Service Innovationen beschäftigt.

Gastgeber des Abends ist Universal Design, die Begrüßung übernimmt der Vorsitzende Thomas Bade.

Ein Abend in kleinem Rahmen für Designerinnen und Designer, Lehrende und Studierende im Papierlager der Hansa GmbH & co. KG – mitdiskutieren ist erwünscht!

AGD-Mitglieder können den Promocode „DTBauhaus“ nutzen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Nachoben