Kollegen beraten Kollegen

Das Netzwerk stellt sich vor:

Das exklusive Angebot

Nutzen Sie diese individuelle Möglichkeit: Setzen Sie unsere Expertinnen als Berater und Sparrings-Partnerinnen ein, um sich auf neue Aufgaben vorzubereiten oder Sicherheit zu erlangen.

Die Kosten

Die Beratung ist für AGD-Mitglieder unentgeltlich, steht aber auch für Nicht-Mitglieder offen. Der Preis der Beratung ist Verhandlungssache.

Das Feedback

Die AGD und jeder Berater freut sich über ein Feedback zur Beratung. Das gibt uns zudem die Möglichkeit, das Angebot zu reflektieren, zu verbessern und auszubauen.
Wir danken um  Rückmeldungen und Kommentare auf: info@agd.de.

PS 1: Unsere Berater arbeiten ehrenamtlich, d.h. sie erhalten von der AGD keine Honorare und Aufwandsentschädigungen.
PS 2: Nach § 31 BGB haften die im AGD-Netzwerk “Kollegen beraten Kollegen” engagierten Personen nicht für entstehende Schäden und sind auch nicht zum Schadensersatz verpflichtet.
PS 3: Bei Bedarf schicken wir Ihnen gerne unsere Broschüren zum Beraternetzwerk vor.
Bitte um Kontaktaufnahme an presse@agd.de.

Tipps zur effektiven Beratung

Um die Beratung effektiv zu gestalten, ist ein strukturiertes Vorgehen hilfreich:

1. Anmeldung

Spontane Beratungsgespräche sind zu vermeiden. Melden Sie sich an, damit Sie den Berater nicht zwischen Tür und Angel erwischen.

2. Situation beschreiben

Schildern Sie die Herausforderung, bei der Sie auf die Expertise der Expertin zurückgreifen möchten. Notwendige Dokumente sollten Sie im Vorfeld zur Verfügung stellen.

3. Verständnis aufbauen

Der Berater wird nun nachfragen. Schon hier entstehen erste Ideen.

4. Vorschläge sammeln

Aus ihren Erfahrungen heraus wird Ihnen die Beraterin Vorschläge unterbreiten. Seien Sie offen, hören Sie aufmerksam zu und machen Sie sich Notizen.

5. Vorschläge bewerten

Fragen Sie nach und bewerten Sie die Vorschläge auf ihre Angemessenheit hin.

6. Feedback

Geben Sie dem Experten und uns zum Ende eine Einschätzung. Auch die Beraterin möchte sich weiter entwickeln.

(a)social Media

Welche Kanäle kann ich als Designer zur Selbstdarstellung nutzen, wie gehe ich damit sinn- und verantwortungsvoll um und welchen (Social)-Media-Mix empfehle ich meinen Kunden im Sinne von Corporate Identity und Corporate Behaviour? Anke Huber, Beraterin im AGD-Netzwerk, bietet individuelle Empfehlungen und Hilfe zum Thema social media vs. (a)social Media.

Weiterlesen

Content Management

Was ist eine “digitale Strategie”? Wie erziele ich mehr Aufmerksamkeit und emotionale Beteiligung auf Website und Social Media? Wie steigere ich die Bereitschaft, Kommentare zu hinterlassen oder Likes zu vergeben und mache Facebook, Twitter und Co. zu einer wichtigen Verkaufsfläche?

Sabine Reister unterstützt.

Weiterlesen

Design für Alle – komfortabel für alle

Design für alle, Universal Design, barrierefreies Design. Trotz der gesellschaftlichen Relevanz beschäftigen sich zurzeit noch sehr wenige DesignerInnen mit dem Thema. Dabei liegen hier viele Potentiale und ein wirtschaftliches Geschäftsfeld weitgehend brach.

Boris Buchholz lädt zum Austausch und gegenseitiger Inspiration ein.

Weiterlesen

Victoria Ringleb, Christhard »Otto« Landgraf Designmanagement

Designmanagement

Beratung für Designer, Manager oder Designmanager (Unternehmen). Innovative Prozesse einleiten, steuern – Design zum Nutzen des Auftraggebers einsetzen. Die Schwerpunkte der Beratung sind Managen und Führen des operativen und des strategischen Designprozesses sowie Integration und Transformation kreativer Prozesse in die Organisation.

Es beraten Victoria Ringleb und Christhard „Otto“ Landgraf.

Weiterlesen

Identität. Positionierung. Erfolg.

Welche Lampe soll im Kopf des Traumkunden angehen, wenn er Deinen Namen hört? Wie sieht dieser Traumkunde überhaupt aus? Wie kann ich ihn erreichen? Und warum sollte er sich gerade Dir anvertrauen? Was ist ein angemessenes Auftreten?

Michael Zimmer lädt ein, zur Reflexion über Fragen der Selbstpositionierung.

Weiterlesen

Kreatives Arbeiten

Wie kann ich meine Kreativität voll und ganz ausleben und wirtschaftlich damit erfolgreich werden?

AGD-Botschafter für kreatives Arbeiten Andreas Jacobs ruft dazu auf, gegen die Regeln, den Pflichten und die Anweisungen der Leistungsgesellschaft zu rebellieren, eigene Spielregeln aufzustellen und dafür zu sorgen, dass sich kreatives Arbeiten lohnt.

Weiterlesen

Selbstmarketing und Vertrieb

Annika Lyndgrun berät zu Online-Themen wie die eigene Website, aber auch Social Media im eigenen Auftrag genauso wie zu offline branchenübergreifenden Netzwerken. Sie gibt Hinweise und Tipps, welche Art von Netzwerk zu jemandem passt. Zudem fühlt sie sich wohl in der „Design-Verkäufer“-Rolle und übt und praktiziert sehr konkret Verkaufs- und Verhandlungsgespräche. Wissen, das sie gern teilt.

Weiterlesen

Uwe Steinacker

Typografie im Digital Media Design

Welchen Sinn haben Typekit-Fonts und wie safe sind Google-Fonts in der Druckproduktion? Worauf soll man im Zusammenspiel mit Druckereien besonders achten? Wann CS6 und wann CC und was ist überhaupt mit QXPress?

Diese und weitere Fragen beantwortet gern Uwe Steinacker.

Weiterlesen

Öffentliche Aufträge – Teil des New Business

Öffentliche Aufträge stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Wer diesen Wettbewerb links liegen lässt, verkennt das Vergabevolumen der öffentlichen Hand, das allein in Deutschland gemäß BMWi ein dreistelliger Milliardenbetrag ist.

José Planas, Experte für öffentliche Ausschreibungen, hilft.

Weiterlesen

Nachhaltiges Design

Gleich drei Berater stehen zur Seite, wenn es um die Nachhaltigkeit geht:
Christhard »Otto« Landgraf weiß Bescheid, wenn es um Fragen der nachhaltigen Printproduktion geht.
Bert Odenthal unterstützt bei Fragen zur Nachhaltigkeit im eigenen Büro, bei der täglichen Arbeit, in der Zusammenarbeit mit den Kunden.
Roland Mietke steht zur Seite beim Thema »Cradle to Cradle«.

Weiterlesen

Office-Templates

Wie erstelle ich mit der Office-Software die für Unternehmen geeigneten Kommunikationsmittel? Was ist beim Layout zu beachten? Wie erreiche ich die optimale Schnittmenge zwischen corporate-design-gerechter Gestaltung und benutzerorientierter Anwendung?

Mik Schulz hilft Probleme zu vermeiden und zu lösen.

Weiterlesen

Gute Kommunikation zwischen Designern und Auftraggebern

Wie können wir uns besser verstehen?
Wie können wir Kommunikationsprobleme verhindern?
Wie erreicht man Dauerhaft eine stressfreie Zusammenarbeit?
Wie können Designer*innen ihre Ideen und Ziele erfolgreicher realisieren?

Dr. Sylke Lützenkirchen optimiert die Kommunikation in der Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Nachoben