DIE LINKE: Kulturförderung ist eine staatliche Pflicht.

DIE LINKE setzt sich für eine Vermögensteuer ein, um die dauerhafte Finanzierung von Kulturpflege und -förderung sicherzustellen. Die Bundeskulturförderung muss insgesamt nachhaltiger, prozesshafter, unbürokratischer und weniger projektorientiert gestaltet werden. Die Künstlersozialkasse muss für weitere Berufsgruppen geöffnet und der Bundeszuschuss erhöht werden.

Nachoben