Können wir noch den Unterschied zwischen dem Diensthonorar und der Werksvergütung erörtern?

Die Werksvergütung ist das Honorar, das wir für den Designentwurf und das Designkonzept erhalten. Dies ist auch die relevante Zahl für die Nutzungsvergütung, denn nur das Werkhonorar wird mit dem Nutzungsfaktor multipliziert, nicht die gesamte Vergütungssumme. Alle anderen zu erbringenden Leistungen – Zielbestimmung, Analyse, Recherche, Synthese, Umsetzung, Inbetriebnahme, Evaluation – werden mit dem Diensthonorar entgolten.

Nachoben