Soziale Absicherung von Designern | Beratung in Hamburg

Die AGD veranstaltet am 24. Oktober 2019 in Hamburg einen Beratungstag rund um die Künstlersozialkasse (KSK).

Die Künstlersozialkasse ist eines der wichtigsten Vorsorge- und Absicherungsinstrumente für Kreativschaffende. Sie bietet ihnen Zugang zu Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Gerade deshalb ist es für Kreativschaffende von großer Bedeutung, sich in diesem Bereich eingehend zu informieren und mit dem umständlich und schwierig scheinenden Antragsprozedere vertraut zu machen. Denn nur so sind Kreative in Fällen von Krankheit und Renteneintritt hinreichend abgesichert.

Victoria Ringleb, Geschäftsführerin der AGD, sowie Beiratsmitglied der Künstlersozialkasse für den Bereich Bildende Kunst kommt für individuelle Beratungen nach Hamburg. In ihrem Arbeitsalltag wird sie immer wieder mit dem Thema KSK konfrontiert und bringt umfassendes Wissen zu diesem Thema mit. Da viele der Fragestellungen und Probleme sehr komplex sind und einer individuellen Beratung bedürfen, bieten wir am 24. Oktober eine Sprechstunde mit Einzelberatung bei Frau Ringleb an.

Individuelle Beratungsgespräche am 24. Oktober

Individuelle Beratung zu Möglichkeiten, Rechten und Pflichten in der sozialen Absicherung als Freelancer.
Im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr kannst du mit deinen Fragen und Anliegen eine kostenlose Beratung bei Victoria Ringleb in Anspruch nehmen. Geht es um deine Altersvorsorge, deine Geschäftsversicherungen, die Frage der richtigen Berufsgenossenschaft oder deine Versicherung in der KSK? Dann nutze die Gelegenheit, mit der AGD-Geschäftsführerin darüber zu reden.

Die Beratung ist kostenlos! 

Einzelberatungen Donnerstag, 24. Oktober, 9.00 – 16.00 Uhr à 30 Minuten

Anmelden per E-Mail von 09:00 – 09:30 Uhr (vergeben)
Anmelden per E-Mail von 09:45 – 10:15 Uhr (vergeben)
Anmelden per E-Mail von 10:30 – 11:00 Uhr
Anmelden per E-Mail von 11:15 – 11:45 Uhr
Anmelden per E-Mail von 12:00 – 12:30 Uhr
Pause
Anmelden per E-Mail von 13:15 – 13:45 Uhr
Anmelden per E-Mail von 14:00 – 14:30 Uhr
Anmelden per E-Mail von 14:45 – 15:15 Uhr (vergeben)
Anmelden per E-Mail von 15:30 – 16:00 Uhr (vergeben)

Die Beratung findet in der Trainingsmanufaktur direkt im Holzhafen in der Große Elbstraße 47 in 22767 Hamburg statt. Der Coachingraum im Seminarzentrum liegt zwischen dem Hamburger Fischmarkt und dem Kreuzfahrtterminal im alten Hamburger Holzhafen mit einer weiten Sicht über die Elbe.

Mit dem Nahverkehr…

Von der S-Bahn Haltestelle „Reeperbahn“ ist das Seminarzentrum in ca. zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Die nächste Bushaltestelle „Sandberg“ und der Fähranleger „Altona (Fischmarkt)“ sind sogar nur einige hundert Meter entfernt.

Vom Hauptbahnhof: S1, S2 oder S3 Richtung „Altona“
Von den Landungsbrücken: Fähre 61 oder 62  Richtung „Finkenwerder“/“Neuhof“

Mit dem Auto…

Bei einer Anreise mit dem Auto stehen Ihnen kostenpflichtige Stellplätze auf den umliegenden Parkplätzen und in den Parkhäusern zur Verfügung, z.B. auf dem Parkplatz Elbmeile am Fischmarkt oder im Parkhaus Holzhafen (Große Elbstraße 61/63).
A1 bis zum Autobahndreieck „Hamburg-Süd“
A7 bis zur Ausfahrt „Hamburg-Othmarschen“

Keine Gesprächsbeiträge

Hierzu ist es noch ruhig, wenn Sie möchten, starten Sie jetzt ein Gespräch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachoben