Arbeiten als Designer:in

Arbeiten als Designer:in © Christhard Landgraf, 2020

Arbeiten als Designer:in

Workshop auf der MCBW 2021
MCBW TALENTS

Thema/Anliegen

Aufklärung, Orientierung, Networking und Inspiration
Die Teilnehmer:innen sollen ein Verständnis davon erhalten, welche Möglichkeiten sie heutzutage haben, als Designer zu arbeiten, angestellt oder selbstständig, als ausführende:r Designer:in oder als Berater:in. Dabei werden Anforderungen und Rahmenbedingungen vorgestellt und in Beziehung zueinander gesetzt. Dabei geht es gleichermaßen um das Erkennen des eigenen Mindsets, der eigenen Bedürfnisse und um ganz praktische Fragen, wie sich als Designer:in Geld verdienen lässt.

Dies geschieht zum einen durch Präsentationen der Veranstalter, zum anderen durch Partner- und/oder Gruppenarbeit der Teilnehmer:innen.
Der Workshop »Designmanagement« schließt mit Business Modell Canvas und Value Proposition Design an diesen WS an.

Ablauf des Workshops

  • Hinführung »Arbeiten als Designer heute«
  • Der erste Schritt: Wie positioniere ich mich als Designer:in?
  • So möchten wir uns positionieren (Partner-/Gruppenarbeit)
  • Die Zahl des Tages: Wie viel willst du verdienen?
    • Das AGD-Orientierungssystem im Zahlendschungel? – Vorführung und individuelles Ausprobieren
    • KAJY – der Stundensatzkalkulator
    • VTV Design – Wieviel Aufwand bedeuten moderne Designleistungen?
  • Was heißt das jetzt für Preisgestaltung und Einkommen?
  • Zusammenfassung und Ende

Dauer und Format

Dauer: 6 Zeitstunden

Der Workshops findet online statt.

Der Workshop wird von Victoria Ringleb, Geschäftsführein der AGD, und Christhard Landgraf, Leiter der Akademie für Design und Nachhaltigkeit, geleitet.

 

Preisliste ansehen

Buchungen ab 15. Dezember möglich

Nachoben