Fördermöglichkeiten für Designerinnen und Designer

Titelbild Webinar 5-5 Projektfoerderung

Fördermöglichkeiten für Designerinnen und Designer

Beschreibung

Annika Fitz erklärt die unterschiedlichen Möglichkeiten, die es bei der Projektförderung gibt und führt die Teilnehmer*innen dabei durch den Finanzierungsfinder auf Webseite der Hamburg Kreativ Gesellschaft, der sowohl lokale als auch bundesweite Fördermöglichkeiten beinhaltet. Sie gibt wichtige Hinweise, worauf bei der Bewerbung auf Fördermittel zu achten ist und an wen man sich mit Fragen wenden kann.

 

Zudem zeigt sie am konkreten Beispiel des Silberstreifen Awards, den das Design Zentrum Hamburg seit 2020 jährlich verleiht, das nicht immer Förderung drauf steht wenn Förderung drin steckt. Sie erläutert, wie unterschiedliche Methoden und Hebel zusammenwirken können, um die Wirtschaftlichkeit und den Erfolg von Designer*innen zu fördern.

 

Referentin: Annika Fitz, Kuratorin und Projektmanagerin am Design Zentrum Hamburg

 

Annika Fitz gestaltet Ausstellungen, betreut und konzeptioniert Veranstaltungen, ist zuständig für die Talentförderung und den Aufbau von interdisziplinären Netzwerken in den Bereichen Nachwuchs, Innovation, Nachhaltigkeit und Transformation. Sie arbeitete als Produkt- und Interior-Designerin, leitet Workshops in Bildungs- und Freizeiteinrichtungen, ist Fachbuchautorin und engagiert sich ehrenamtlich als Vize-Vorstandsvorsitzende beim Fab Lab Fabulous St. Pauli e.V..

 

Werbecodes

Achtung: Alle Codes wechseln im Januar.

Für AGD-Mitglieder kostenfrei. Der Werbecode kann hier abgerufen werden. (Bitte anmelden.)

 

Für Designer*innen von designaustria kosten die Webinare 18 EURO. Der Zugangscode ist in der Geschäftsstelle zu erfragen.

 

Für die Mitglieder aus den Verbänden des Deutschen Designtages bieten wir die kostenpflichtigen Webinare ebenfalls für 18 EURO an. Der Werbecode ist bei den jeweiligen Geschäftsstellen zu erfragen.

 

Für alle anderen Teilnehmer gilt der Standardpreis von 26 EURO.

 

Nachoben