Online-Kick-off-Meeting

Mockup Miro-Board AGD-Gestaltena

Einladung

Wir möchten gerne die Kommunikation in der AGD effektiver, freudvoller und vor allem partizipativer gestalten. Wir laden dich deshalb zu einem Online-Meeting

 

am 2.12.2020 um 15.00 Uhr  (Ankommen, Technikcheck … ab 14.30 Uhr) ein.

(Dauer: ca. 1,5 Stunden)

 

Wir benutzen GotoMeeting als Online-Meeting-Tool und Miro als Brainboard um gemeinsam sichtbar Ideen zu entwickeln. (Die Hinweise dazu findest du unten.)

 

Ausgangspunkt

In der AGD fehlt zurzeit eine Möglichkeit, wichtige Themen, gemeinsam zu diskutieren,
gemeinsam Ideen für Lösungen zu erarbeiten und gemeinsam an der Umsetzung zu arbeiten.

Stattdessen landen diese Themen als Anträge auf der Mitgliederversammlung, wo der Rahmen fehlt, gemeinsam darüber nachzudenken, Vor- und Nachteile abzuwägen, Chancen und Risiken zu besprechen.

 

Ziel unseres Kick-off

Wir haben ein Medium und Vorgehensweise, unterjährig an der Verbandsarbeit aktiv mitzuarbeiten und die AGD mit unseren Ideen und unserer Arbeit zu bereichern. Wir bereiten Themen zur Entscheidung auf der Mitgliederversammlung vor. Unsere Arbeit wird effektiver und unsere Mitgliederversammlungen kürzer.

 

Agenda

In unserem Online-Kick-off-Meeting möchten wir mit dir und allen AGD-Mitgliedern; die ein Interesse an der Weiterentwicklung ihres Berufsverbandes haben, ins Gespräch kommen und dabei folgenden und weiteren Fragen nachgehen:
Ist das für euch auch ein Thema?

  • Wie können wir also diese Möglichkeit schaffen?
  • Welche Bedingungen brauchen wir, damit die Lösungen entscheidbar und damit letztendlich auch umsetzbar sind?
  • Welche Ressourcen und Kompetenzen können wir, die Mitgliedschaft, einbringen, um die Lösungen umzusetzen?

 

Unser Kick-off findet (der Situation geschuldet) rein online statt.

Technische Hinweise zum Online-Kick-off

Online-Meeting

Wer AGD-Webinare besucht hat, kennt sich mit GoToWebinar schon aus. Wir benutzen den kleinen Bruder GoToMeeting.
Das Meeting AGD-Gestalten hat die ID: 324-648-925.

Per Computer, Tablet oder Smartphone über: https://global.gotomeeting.com/join/324648925
Zugangscode: 324-648-925

Du kennst GoToMeeting noch nicht? Installiere dir die App: https://global.gotomeeting.com/install/324648925

Weiterhin sind Kamera und Mikrophon sehr nützlich.

Benutzung des Miro-Boards

Brainstorming/Brainwriting

Wir benutzen zur gemeinsamen Ideenfindung eine Online-Board. Dazu bedienen wir uns Miro (miro.com).

Auf das Miro-Bord »AGD-Gestalten« kann über den Browser oder über eine App (Desktop und Tablet, Windows und MacOS: https://miro.com/apps/) zu gegriffen werden. Die App soll angeblich schneller sein.

 

Unser Miro-Board »AGD-Gestalten« ist unter hier zu finden.

 

Du musst dich registrieren um am Board und unseren gemeinsamen Ideen mitarbeiten zu können.
Nach der Registrierung bekommst du E-Mails von Miro, wenn an dem Board gearbeitet wird. Diese sollten dich nicht nerven, sondern auf dem aktuellen Stand halten.

 

Du kannst dich schon vor unserem Online-Meeting mit dem Board und der Technik vertraut machen. Auch kannst du schon deine Ideen und Vorstellungen zur Vorbereitung mit einbringen.

Schreibe deine Anmerkungen auf Karten im Board.

 

Was solltest du bei der Arbeit am Board beachten?

Es gelten die normalen Regeln für Brainstorming – nur angepasst: auf das online Brainwriting

 

Phase 1 – Ideen finden:

  • Ideen und Beiträge von anderen weiterentwickeln – klebt eure Karten/sticky notes daneben
  • Keine Kritik an anderen Beiträgen, Ideen, Lösungsvorschlägen (kreative Ansätze können sich auch aus zunächst völlig
  • unsinnigen Vorschlägen entwickeln) – löscht keine Karten/sticky notes und hinterlasst keine Kommentare
  • Keine Wertung oder Beurteilung der Ideen, jeder soll seine Gedanken frei äußern können – hinterlasst keine Kommentare
  • Keine Totschlagargumente
  • Je kühner und phantasievoller, desto besser – dadurch wird das Lösungsfeld vergrößert und ?die Zahl der Möglichkeiten erweitern – klebt für jede Idee eine Karten/sticky notes

 

Phase 2 – Ideen/Ergebnisse sortieren und bewerten

Die Phase 1 beginnen wir schon vor dem Online-Meeting. Sie wird im Online-Meeting weiter fortgesetzt. Kolleginnen die nicht interaktiv mit Miro arbeiten können oder wollen, haben die Möglichkeit ihre Ideen und Vorschläge über denn GoToMeeting-Chat einzubringen. Sie werden dann vom Co-Moderator auf das Miro-Board übertragen.

 

Fragen zu Miro bitte an Otto: landgraf@zappo.berlin

Fragen zu Sinn und Zweck bitte an Helga: freiraum@grafik-regensburg.de

Keine Gesprächsbeiträge

Hierzu ist es noch ruhig, wenn Sie möchten, starten Sie jetzt ein Gespräch.

Nachoben