AGD Designers‘ Morning Talk

Vielfach entscheidet der Start, wie das Rennen läuft. Das ist auch mit dem Start in den Tag am Morgen so.
Es gibt eine Reihe von Tipps, mit denen man einen guten Tag beginnen sollte.
Das geht von Musikhören, aufrecht vor den Spiegel stellen, aus dem Fenster gucken …

Wir haben einen weiteren Tipp für aufgeweckte Designer

Mit Kolleginnen austauschen und plaudern, Neues erfahren …

Dazu laden wir Euch zu einem 45-minütigen Morning Talk ein – virtuell über GoToMeeting.
Jeden Freitag um 10 Uhr könnt Ihr dieses virtuelle Treffen nutzen, um Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen. Lasst andere an Eurem (Arbeits-)Leben teilnehmen, und erfahrt, was Eure Kollegen so treiben.

Seid Ihr gerade aufgestanden, dann spült Eure Münder, kämmt Euch die Haare und zieht Euch was drüber. (Wir machen es mit Videoübertragung.)Seid Ihr schon aktiv am Gestalten, legt den Bleistift weg, gönnt der Mouse eine Pause und schaltet Eure Mikrofone und Kameras ein.
Seid pünktlich, es gibt nur 26 freie Plätze.

Und so geht’s:

Computer, Tablet oder Smartphone:
https://global.gotomeeting.com/join/655654133

Zugangscode: 655-654-133

Zum ersten Mal bei GoToMeeting? Hier kannst Du eine Systemprüfung durchführen:
https://link.gotomeeting.com/system-check

Das virtuelle Treffen wird von einem AGD-Kollegen oder einem Mitarbeiter aus der Geschäftsstelle moderiert. Moderiert heißt nur, dass GoToMeeting gestartet wird. Natürlich beteiligen sich Victoria Ringleb, Alexander Koch und/oder Christhard »Otto« Landgraf an den Gesprächen.

Wer etwas sagen möchte hebt bei eingeschalteter Kamera die Hand.

Nachoben