Act up-to-byte | Designer in Dresden 2014

Die Allianz deutscher Designer AGD hatte eingeladen und wie in den vergangenen Jahren kamen rund 120 Designerinnen und Designer aus ganz Deutschland (und der Schweiz) zur kleinen, feinen AGD-Designkonferenz. Am Vortag, dem 20. März, fand zunächst die 38. AGD-Mitgliederversammlung (MV) samt Vorstandswahl für die kommenden drei Jahre statt.

Act up-to-byte | Geschäftsbeziehungen erfolgreich im Web 2.0 entwickeln.

Die Einladung versprach viel:

Das Internet erfindet sich immer wieder neu: Machen Sie es zu einem Ihrer Umsatzmotoren, indem sie moderne Geschäftsmodelle und digitale Ideen für sich nutzen. Kreative Tools für kollaborativ geschaffene Designlösungen. Neue Vergütungsmethoden wie Umsatz- oder Gewinnbeteiligungen. Innovative Projektsoftware zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse. Es gibt so viele Möglichkeiten – welche Chancen haben Sie? Wir zeigen Ihnen mutige, erfolgreiche und inspirierende Beispiele.

Und der Nachbericht erfolgte – passend zum Tagungsthema – via storify.

Keine Gesprächsbeiträge

Hierzu ist es noch ruhig, wenn Sie möchten, starten Sie jetzt ein Gespräch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachoben