Gestern, heute und – vor allem – morgen

AGD AEG 2016 61

Staromat, Omnichrom, Maskierfolie und Letraset. Aber auch Tablet Publishing, Cascade Style Sheet oder Motion Design. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres neuen Zweitagesworkshops „Aus Erfahrung gut – Designerinnen und Designer über 45“ kennen sich in beiden Begriffswelten aus.

Gemeinsam befassten sie sich mit ihren Lebens- und Arbeitswelten als selbstständige, etwa 50-jährige AGD-Designer, die stark von der Auswirkung des technologischen Wandels auf Kundenbeziehungen und Auftragsgeschehen bestimmt werden.

Der Fokus lag jedoch auf dem Kommenden: Andrea Klingen und Andreas Maxbauer gaben viele Impulse die helfen, die eigene berufliche Zukunft aktiv anzugehen. Dabei entstanden viele Ideen – von der Geschäftsausweitung oder dem Erschließen gänzlich neuer Tätigkeitsfelder, dem Erkunden eigener Neigungen oder auch um die eigene Work-Life-Balance zu finden. Alle Teilnehmer stellten ihre Pläne vor, die sogleich mit dem geballten Sachverstand von 15 Kolleginnen und Kollegen diskutiert wurden. Hinzu kamen Videointerviews mit gestandenen Designern, die ihre Erfahrungen und Tipps in die Runde gaben.

Keine Gesprächsbeiträge

Hierzu ist es noch ruhig, wenn Sie möchten, starten Sie jetzt ein Gespräch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nachoben