Designwirtschaft

Und wann kommst du?

Anke Huber aus Freiburg im Breisgau senkt mit 34 Jahren den Altersdurchschnitt der AGD und betreut deren Facebook-Kanal. Sie ist im neunten Jahr selbstständig als Grafikdesignerin mit den Schwerpunkten Corporate Design, Webdesign, Editorial-Design – und eben Social Media.
Im Gespräch mit Christina Sahr erzählt sie einerseits über ihre social media Arbeit für die AGD. Andererseits zeigt sie auf, welche auch wirtschaftlichen Chancen Social Media Design für Designer bergen kann.

Weiterlesen

Nicht jeder Gründer ist ein Sünder

Mitte Oktober beteiligte sich die AGD an den in Berlin stattfindenden Gründer- und Unternehmenstagen (deGUT). Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um irgendeine Gründermesse. Den Event richtet nämlich das Bundeswirtschaftsministerium jedes Jahr im Oktober aus.

Weiterlesen

GKV-Beitragssenkung ab 2019

Das Bundeskabinett hat im Oktober eine Senkung der Mindestbeiträge zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) um etwas mehr als 50% beschlossen. Das war so überfällig, wie es in seiner Deutlichkeit überraschend kam. Zu einem nicht unerheblichen Teil sind der schnelle Beschluss und die schnelle Umsetzung auf das Wirken der vor zwei Jahren von der AGD initiierten und […]

Weiterlesen

AGD mit dem BMAS im Dialog über die Zukunft

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) startete mit der Auftaktkonferenz am 10. September einen Zukunftsdialog „Neue Arbeit – Neue Sicherheit“ rund um zentrale Gestaltungsfragen des Sozialstaats und der zukünftigen Arbeitswelt im digitalen und globalisierten Zeitalter. Wir waren dabei, haben mitgeredet und auf die Bedürfnisse der Selbstständigen aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Neues aus unserem Blog

Anregungen zur Datensicherheit, zur Gestaltung von Kundenbeziehungen, Organisation von Designprojekten, für die Sommer-/Herbsttage … gesucht

Lesen Sie im »Design macht: Business“-Blog« aus, über und die Designwelt hinaus und lassen sich inspirieren?

Weiterlesen

Nachoben