Kundenkommunikation und Akquisition

agd-weiterbildung

Ein Bonmot sagt, dass die Physik ebenso stimmen muss wie die Chemie. Das trifft gerade für Selbstständige zu, die immer auch mit ihren Persönlichkeiten wirken und nicht durch das bloße Erbringen von Leistungen. Zudem ist jedes Design immer auch ein sichtbarer Ausdruck der Gestalterpersönlichkeit.

Die AGD zeigt in ihren Kommunikationsvorträgen und -seminaren, dass die Geschäftswelten der Gestalter und ihrer Kunden mitunter zwar unterschiedlich sein mögen, aber große Gemeinsamkeiten und gegenseitige Interessen teilen. Sie in der Kommunikation und beim Networking eigeninitiativ zu pflegen trägt zu einer langfristigen und einträglichen Zusammenarbeit von Designer und Kunden bei.

Bilderbox

Wir müssen reden – Kundenkommunikation für Designer

Designer und Kunden haben oft eine unterschiedliche Sicht auf unsere Arbeit, geprägt durch unterschiedliche berufliche „Sozialisation“, Status oder Auftraggeber-/Auftragnehmer-Position. Das schlägt sich auch nieder im unterschiedlichen Kommunikationsstil, im Vokabular, im Sprach- und Kleidungsstil sowie in den Umgangsformen. Der AGD-Vortrag öffnet die Augen und Ohren für die „andere Seite“, gibt Tipps für Pflege von Kundenbeziehungen und das Verhalten in Konfliktfällen.

Weiterlesen

4926831746_0068b194c7_o

Netzwerken ohne Strom – Kundenbeziehungen auf- und ausbauen

Designer und Kunden begegnen einander immer häufiger auf mehr Kanälen: wir sehen uns, lesen und hören voneinander bei der Arbeit, im Internet und auf Veranstaltungen. Der AGD-Halbtages-Workshop widmet sich mit Übungen und vielen Tipps dem aktiven Networking zwischen Designern und Kunden. Er soll dazu ermutigen mehr zu kommunizieren sowie eigene Netzwerke zu erweitern und zu pflegen.

Weiterlesen

Es fällt Ihnen schwer, systematisch auf Neukunden zuzugehen? Sie wollen nicht aufdringlich sein? In diesem Seminar lernen Sie, den Erstkontakt mit Wunschkunden attraktiv zu gestalten. Sie erarbeiten am ersten Tag eine akquisetaugliche Positionierung mit einer „verbalen Visitenkarte“ und am zweiten Tag eine konkrete Vorgehensweise für die persönliche Kundenansprache.

Weiterlesen

…dass seine Website nicht mehr zeitgemäß ist, dass er dringend professionell gestaltete Prospekte braucht, das sein Logo nicht zu seiner Philosophie passt! Als Designer mit fachgerechtem Blick wird man oft von „visuellem Schmerz“ geplagt. Unprofessionelle Gestaltung an jeder Ecke. Wie leicht könnte man das Erscheinungsbild eines Unternehmens schon mit wenigen Schritten verbessern. Doch wie kann […]

Weiterlesen

TAGESSEMINAR MIT MARIANNE LOTZ   Das Ausarbeiten eines Angebotes oder Kostenvoranschlags ist oft so zeitaufwändig, dass Sie es fast als ersten Job für ein Unternehmen betrachten können. Umso ärgerlicher ist es, wenn aus Ihrem Angebot doch kein Auftrag wird. In diesem Seminar lernen Sie, die Anfragen zielgerichtet und erfolgsorientiert zu behandeln und Angebote zu schreiben, […]

Weiterlesen

Wenn Sie mit kleineren oder mittelständischen Unternehmen ins Geschäft kommen wollen, ist Schnipsel-Marketing ein bewährtes pfiffiges Tool, das sich gut mit anderen Akquise-Konzepten kombinieren lässt und die Chance auf einen ersten Besuchstermin beträchtlich erhöht.

Weiterlesen

Nachoben