Existenzgründung, Businessplanung und Kalkulation

agd-weiterbildung

Unsere berufswirtschaftlichen und berufsrechtlichen Vorträge und Seminare beruhen auf jahrzehntelangen Erfahrungen als Designer und Berater, sei es in der AGD-Geschäftsstelle oder bei unseren Rechtsanwälten und Steuerberatern. Mit ihnen und unseren Weiterbildungsangeboten haben wir vielen Existenzgründern auf die Beine geholfen und begleiten Sie auf ihrem weiteren Weg.

Wir geben unser Wissen gerne weiter und halten dafür ein großes Spektrum an Vorträgen und Seminaren bereit. Sie wenden sich – je nach vorhandenen Kenntnissen abgestuft – ebenso an erfahrene Designer die sich gerade eine eigene Existenz aufbauen, wie an Studierende. Für Hochschulen haben wir spezielle Tagesseminare und Workshops konzipiert, zum Beispiel zur Existenzgründung oder zur Profilbildung von Absolventen, um den Studierenden ihren Weg in’s Berufsleben zu erleichtern.

Glückstraße

Start frei! Als Designer selbstständig machen und bleiben

Das zweitägige AGD-Seminar vermittelt Designern aller Fachrichtungen die berufswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Kenntnisse, die für den Start in Selbstständigkeit absolut notwendig sind.

Weiterlesen

Turnip

Paradies oder Radieschen – über das Leben als selbstständiger Designer

Der eintägige Workshop vermittelt Studierenden aller Designfachrichtungen Kenntnisse über die berufswirtschaftlichen Aspekte der Selbstständigkeit. Ziel ist das Kennenlernen der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, die einen spannenden, sicheren Start und auf Dauer zufriedenstellenden Verbleib in der Selbstständigkeit ermöglichen.

Weiterlesen

GE DIGITAL CAMERA

Profil ohne Neurose – die Entwicklung eines persönlichen, marktfähigen Profils als Designer

Mit Impulsvorträgen und Übungen geht es um die Vermittlung von Methoden, individuelle Fähigkeiten und Stärken zu erkennen, diese weiterzuentwickeln und zu einer eigenen, unverwechselbaren Selbstdarstellung auszubauen. Der AGD-Tagesworkshop wendet sich an Studierende höherer Semester, unabhängig davon, ob eine spätere Selbstständigkeit oder Anstellung angestrebt wird.

Weiterlesen

Engel

Preiswert und Preis wert – Designer und ihre Vergütungen

Designer tun sich oft mit der Findung des richtigen Preises für Ihre Leistungen etwas schwer – und es fällt ihnen nicht immer leicht, ihre Preise mit den Kunden zu verhandeln. Daher wendet sich der AGD-Vortrag den von Designern beeinflussbaren Faktoren der Preisbildung und -verhandlung zu.

Weiterlesen

5135662353_8611884f57_o

Zur Kasse bitte! Die Künstlersozialkasse

Die Künstlersozialversicherung bietet Designern eine gute Absicherung in der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung zu überschaubaren Kosten. Der AGD-Vortrag vermittelt alles Wichtige über die Aufnahme in die Künstlersozialkasse (KSK) über die Beitragshöhen und ihre einkommensabhängige Anpassung. Hinzu kommen Tipps aus der AGD-Beratung für die Kommunikation mit abgabepflichtigen Kunden.

Weiterlesen

Nachoben