Designfachliches

agd-weiterbildung

Design ist ein hochspezialisiertes Business, das sich ständig ändert. Hinzu kommt, dass sich Designer oft für neue Methoden, Techniken und Stile interessieren, dass sie sich oft und gerne weiterbilden.

Unter den circa 3.000 Mitgliedern der AGD sind nicht wenige, die eine hohe Expertise auf ihren Gebieten erworben haben und ihr Wissen gerne mit den Kolleginnen und Kollegen teilen.

Hier finden Sie aktuelle Angebote von AGD-Designern für Designer, der Bogen ist weit gespannt.

Wer Kommunikation gestalten möchte – professionell, wirtschaftlich und wirkungsvoll – ist in diesem Workshop genau richtig. Vom ansprechenden Flyer bis zum eindrucksvollen Katalog, von der überzeugenden Präsentation bis zur spannenden Dokumentation: In diesem Workshop wenden Sie Adobe InDesign an, um Layouts zu erstellen, die für Aufmerksamkeit sorgen.

Weiterlesen

In diesem Workshop lernen Sie, bekannte InDesign-Werkzeuge besser zu verstehen und neue Werkzeuge bewusst anzuwenden, um Ihr typografisches Verständnis in Theorie und Praxis zu perfektionieren. Er richtet sich an alle, die bereits Grundkenntnisse in Typografie und im Umgang mit Adobe InDesign besitzen und ihre visuelle Kommunikation auf eine professionelle Ebene heben möchten.

Weiterlesen

Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht die eigene Design-Leistung: Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps und Tricks zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Von der stilistisch richtigen Schriftmischung über verbesserte Lesetypografie bis zu kreativ angelegten Tabellen – der ideale Workshop für InDesign-Anwender, die ihren Anspruch an Typografie und Layout weiter professionalisieren möchten.

Weiterlesen

Das richtige Anlegen eines InDesign-Dokuments und die fehlerfreie Ausgabe für die Druckproduktion sollte man nicht nur der Druckerei überlassen. Der eintägige Praxis-Workshop Print-Produktion zeigt Ihnen, welche Grundeinstellungen im Layoutprogramm InDesign wichtig sind, wie Sie ein Dokument für die Druckvorstufe anlegen und die Ausgabe im Vorfeld überprüfen.

Weiterlesen

In dem Seminar lernen Sie, Hürden im Photoshop-Alltag locker nehmen: Mit dem tieferen Einblick in Oberflächen und maßgeblichen Werkzeugen gewinnen Sie einen neuen Blick auf das Programm. Sie können Bilder schneller und effektiver korrigieren und/oder verfremden – für Broschüren, Printanzeigen, Internet etc.

Weiterlesen

Ob anspruchsvolle Geschäftsberichte oder unterhaltsame Lifestyle-Magazine: Tablet-Publikationen machen aus klassischen Print-Medien eine spannendes, interaktives Leseerlebnis. Das macht nicht nur Spaß, sondern erweitert auch Ihren Leserkreis oder die Zielgruppe Ihres Kunden. In diesem Praxis-Workshop lernen Sie, gestalterisch ansprechend und technisch korrekt für Tablets zu publizieren.

Weiterlesen

Die gestalterischen Möglichkeiten von Word, Excel und PowerPoint sind erstaunlich, für konsistentes Corporate-Design aber manchmal auch hinderlich. Ziel des Workshops ist es, den Grafiker soweit mit der Funktionalität von MS-Office (2007–2016) vertraut zu machen, dass Einschränkungen bereits beim Layout beachtet werden und Templates gestaltet und mit Basis-Funktionen ergänzt werden können.

Weiterlesen

Ziel des Workshops ist es, den Grafiker soweit mit der Funktionalität von MS-Word (2007/2010) vertraut zu machen, dass einfache Word-Templates gestaltet und mit Basis-Word-Funktionen ergänzt werden können.

Weiterlesen

Ziel des Workshops ist es, den Grafiker soweit mit der Funktionalität von PowerPoint (2007/2010) vertraut zu machen, dass PowerPoint-Templates gestaltet und/oder ganze Präsentationen als Dienstleistung angeboten werden können.

Weiterlesen

Responsive Webdesign ermöglicht es, verschiedene Gerätegruppen, wie Tablets, Laptops/Desktop-PCs und eben mobile Geräte auf einen Streich abzudecken. Diese Methode lässt sich bei vielen Webseiten erfolgreich anwenden!

Weiterlesen

Responsive Webseiten passen sich den unterschiedlichen Bildschirmseiten an. Wer bereits erste Schritte in diese Richtung unternommen hat, wird festgestellt haben, dass es nicht damit getan ist, Inhalte zusammenzuschieben. Dieses Seminar bietet einen umfassenden Blick auf die verschiedenen Aspekte, die zusammenspielen müssen, damit eine responsive Seite auf Smartphones, Tablets und Desktop-Rechnern optimal gelesen und bedient werden kann.

Weiterlesen

Responsive Webseiten passen sich den unterschiedlichen Bildschirmseiten an. Dieses Seminar bietet einen umfassenden Blick auf die verschiedenen Aspekte, die zusammenspielen müssen, damit eine responsive Seite auf Smartphones, Tablets und Desktop-Rechnern optimal gelesen und bedient werden kann. Es hilft Ihnen bei der Wahl geeigneter Tools und macht Sie mit verwendbaren Grafikformaten und CSS3-Möglichkeiten bekannt. Außerdem lernen Sie, wie Sie Dateien und Informationen für die Programmierer aufbereiten.

Weiterlesen

Smartphones, Tablets, Rechner, alte Browser, neue Browser. Die Probleme bei der Programmierung von Webseiten sind mit der sukzessiven Einführung von HTML 5 und CSS 3 noch komplexer geworden. Hinzu kommt, dass sich Webseiten nun an unterschiedliche Gerätetypen anpassen sollen, die verschiedene Formate und Bedienkonzepte mit sich bringen. In diesem eintägigen Workshop werden einige Stolperfallen und Besonderheiten vorgestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Weiterlesen

Entdecken Sie in diesem Seminar die Möglichkeiten, die in der eigenen Handschrift stecken. Mittels verschiedener Techniken und teils ungewöhnlicher Werkzeuge bekommen Sie dann Anregungen, diese kreativ weiterzuentwickeln.

Weiterlesen

Welcher Gestalter kennt es nicht? Ein Korsett aus Kundenvorgaben, engen Timelines und knappen Budgets zwingt zu zielgerichteter, rationierter Kreativität. Dieser eintägige Workshop richtet sich an Designer, die wieder kreativ(er) werden wollen. Wir zeigen Methoden und Techniken, die es einfach machen, zweckfrei kreativ zu sein – ohne Angst vor dem berühmten „weißen Blatt“.

Weiterlesen

Das Seminar zeigt die Bandbreite nachhaltigen Handelns für KommunikationsdesignerInnen auf und unterstützt sie bei der Positionierung: Nachhaltigkeit als Haltung und als Geschäftsmodell. Im Seminar lernen Sie Papiere, Druckfarben und Druckereien unter ökologischen Gesichtspunkten zu beurteilen. Ein weiterer Schwerpunkt sind Methoden bei der Zusammenarbeit mit Auftraggebern.

Weiterlesen

Ein abwechslungsreicher Workshop für alle Freunde der „Schwarzen Kunst“ Gutenbergs in der berühmten Offizin Haag-Drugulin zu Dresden. Setzen Sie selbstständig mit Winkelhaken, arbeiten mit Original-Bleilettern und drucken einen Korrekturabzug an der Buchdruckerpresse.

Weiterlesen

Nachoben