DAN 2018: Inspiring green Design

Als Berufsverband für Designer rücken wir das Thema Nachhaltigkeit ins Bewusstsein der Allgemeinheit und der im Design Aktiven.

Im Zeitraum der Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit (DAN) vom 30. Mai bis 6. Juni stellen wir Kollegen aus der AGD und Partner mit ihren nachhaltigen Projekten vor.Ihre Inspirationen, Erfahrungen und Projekte sollen neue Impulse setzen

NACHBERICHT IM ÖKORAUSCH-BLOG

Übersicht der Projekte

Mittwoch, 30.5.:
> Bert Odenthal: Nachhaltiger Warenkorb für den Rat der Nachhaltigkeit
> Tippingpoints: Kommunikation zu den Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2018
Donnerstag, 31.5.:
> Barbro Scholz: Nachhaltige E-Textile wearables
> to-kalon: Let’s make the love – FÜLL MIR AB!
Freitag, 1.6.:
> Roland Mietke: Das Beuteltier
> Grüneralltag-Blog: Gelebter zero waste Lebensstil
Samstag, 2.6.:
> Martina Westenberger: Baum des Jahres 2017
> Der ökoRAUSCH: Think Tank für Design & Nachhaltigkeit
Montag 4.6.:
> Dorothea Hess: Gründerin von hess natur und Mitinitiatorien der „Charta für nachhaltiges Design”
> Arekapak: Ökologisches Verpackungsmaterial aus Agrarnebenprodukten
Dienstag 5.6.:
> Waldmann.Gestaltung: Drei Kollegen stellen drei Projekte vor
> The Impact Club: Partnership for the Goals
Nachtrag und Vorschau zum Interview über die „Charta für nachhaltiges Design“:
> tyyp macht´s selbst: Produktdesign bis zur Fertigung

Die AGD dankt allen Partnern fürs Mitmachen!
> Infos zum Oslo Manifesto
> Infos zur Charata für nachhaltiges Design

 

 

Bert Odenthal: Raus aus der Komfortzone – eine Erfolgsgeschichte!

Der Nachhaltige Warenkorb des Rates für Nachhaltige Entwicklung: eine völlig neue Broschüre.

Die Geschichte ist eigentlich ganz einfach und alt: Überzeuge den Kunden, mehr Geld auszugeben. Wenn darin VIEL mehr Wert steckt, gewinnt Ihr beide.
Ein Beispiel, dass Dir Mut machen soll.

Weiterlesen

#tatenfuermorgen – tippingpoints für die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit

Als Agentur für nachhaltige Kommunikation hat es tippingpoints zur Aufgabe gemacht, Organisationen, Institutionen und Unternehmen Gehör zu verschaffen, die sich für eine bessere Welt einsetzen.
Für den Rat für Nachhaltige Entwicklung betreuen die Agentur die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) 2018.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit: Ein Beispiel aus dem Textildesign von Barbro Scholz

Barbro Scholz vom Designbüro Stühmer|Scholz Designbüro + Agentur arbeitet an nachhaltigen E-Textile wearables…
Ein interdisziplinärer Ansatz.

Weiterlesen

to-kalon: Let’s make the love: Füll mir ab!

Das Berliner Kreativ-Büro to-kalon ruft auf, den Plastikmüll in die Läden zurück zu bringen.

Weiterlesen

Sei ein Beuteltier – der Mehrwegbeutel für den Bäcker

AGD-Kollege Roland Mietke engagiert sich u.a. in der #ZeroWasteNUE Aktionsgruppe des Bluepingu e.V. . Er stellt ein Projekt vor, das u.a. für den »European Week of Waste Reduction Award« nominiert wurde.

Weiterlesen

Grüneralltag-Blog: gelebter zero waste Lebensstil

Anne Tieseler zeigt, was man als Familie tun kann, um im Alltag nachhaltig zu leben.

Weiterlesen

Martina Westenberger: Die Fichte – Baum des Jahres 2017

AGD-Kommunikationsdesignerin Martina Westenberger übernahm die grafische Betreuung der Ausstellung „Die Fichte, Baum des Jahres 2017″ und schreibt über ihre Erfahrungen sowie die Motivation nachhaltig zu gestalten.

Weiterlesen

Der ökoRAUSCH: Think Tank für Design & Nachhaltigkeit

ökoRAUSCH setzt sich seit nunmehr 10 Jahren ein für innovative Projekte und Kooperationen, die zur Steigerung nachhaltiger Werte beitragen, und fördert faire und umweltfreundliche Produktions- und Konsumwelten. Dies gelingt besonders gut mit dem ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit,.

Weiterlesen

Dorothea Hess: Gründerin von hess natur und Mitinitiatorien der „Charta für nachhaltiges Design”

Als in den 1970er Jahren naturbelassene Textilien fast nicht im Handel zu finden waren, gründete unsere Kollegin mit ihrem Mann ihre eigene Versandfirma für ökologische Textilien. Später war sie Mitinitiatorin unserer »Charta für nachhaltiges Design« – ein Porträt.

Weiterlesen

Arekapak – Ein authentisch nachhaltiges Verpackungsdesign

Ein Auslandsemester in Indien hat Alexandra und Nicole angeregt eine funktionale und ästhetische Alternative zu gängigen Verpackungen zu entwerfen und ihr Start Up zu gründen.

Weiterlesen

© Waldmann. Büro für Gestaltung

Waldmann.Gestaltung: Drei Kollegen stellen drei Projekte vor

Das sind wir: Ein Produktdesigner, eine Kommunikationsdesignerin, ein Frontendentwickler und ein Name – Waldmann. Büro für Gestaltung. Ansässig im thüringischen Weimar – einer Stadt, in der die Bauhaus-Universität jährlich neue Designer ausspuckt – haben wir unsere Nische gefunden. Ob unser „grüner“ Familienname die Richtung unserer gestalterischen Arbeit begünstigt hat, wissen wir nicht. Vielleicht ist es […]

Weiterlesen

The Impact Club: Reach the Goals

Partnership for the Goals – diesem Ziel verschreibt sich der Impact Club und vernetzt Menschen weltweit…

Weiterlesen

tyyp macht´s selbst: Produktdesign bis zur Fertigung

Produktdesigner Christoph Anders hat bei der Gründung seines Unternehmens trypp die „Charta für nachhaltiges Design“ unterschrieben. Wir stellen sein Unternehmen vor und veröffenltichen demnächst ein Interview, in dem wir mit ihm über die Charta reden.

Weiterlesen

Nachoben